Anfahrt

6. Wissensmanagement-Tage Krems “Wissen wird smart”, 25. und 26. April 2017

 


Mit dem Auto

Von Wien
Vom Flughafen Wien-Schwechat über die A4 Richtung Wien, beim Knoten Prater in Richtung Praha/A22 fahren, danach weiter über die A22 (Donauuferautobahn), beim Knoten Stockerau in Richtung Krems/St.Pölten/Tulln fahren, auf der S5 bis nach Krems(ca. 100 km)
Vom Zentrum oder Norden Wiens wie oben beschrieben über die A22 bis Stockerau, über die S5 via Tulln nach Krems (ca. 80 km)
Vom Westen oder Süden Wiens auf der A1 (Westautobahn) bis St. Pölten, dann über die S33 (Kremser Schnellstraße) Richtung Krems, dort die Abfahrt Melk/ Krems Zentrum/Wachau nehmen und rechts auf die B3 in Richtung Melk/Spitz/Wachau abbiegen (ca. 100 km)

In Krems angekommen fahren Sie auf der B3 (Donau-Bundesstraße) Richtung Melk/Spitz/Wachau. An der Gabelung nehmen Sie die linke Fahrbahn Richtung Stein/Spitz/Wachau. Sie erreichen zwei große Kreisverkehre. Folgen Sie hier einfach den grünen Hinweistafeln "campus krems".

Von Linz
Auf der A1 (Westautobahn) nach St. Pölten, weiter über die S33 (Kremser Schnellstraße) Richtung Krems. Nehmen Sie die Abfahrt "Melk - Krems Zentrum - Wachau" und biegen Sie rechts auf die B3 (Richtung Melk - Spitz - Wachau) ab. Folgen Sie den grünen Hinweistafeln "campus krems". (ca. 160 km) auf der A1 (Westautobahn) bis Melk, weiter über die B3 Richtung Krems. Ab Emmersdorf folgen Sie den grünen Hinweistafeln "campus krems". Diese Strecke benötigt mehr Zeit, ist aber landschaftlich sehr reizvoll, da sie direkt durch die Wachau führt.

Mit der Bahn

Von Wien
Zugverbindungen vom Franz-Josefs-Bahnhof mit Zusteigemöglichkeit in Wien-Spittelau (Anschluss U4 und U6), Wien-Heiligenstadt (U4 und S45), Tulln, Absdorf-Hippersdorf, Kirchberg am Wagram und in Hadersdorf am Kamp; 
Fahrzeit: 60 Minuten (Regionalexpress)
vom Bahnhof Wien Meidling mit Zusteigemöglichkeit u.a. in Wien-Nord (Praterstern), Wien Mitte, Floridsdorf, Korneuburg, Stockerau, Absdorf-Hippersdorf
Fahrzeit: 
Direktzüge 60 Minuten (Regionalexpress)
Stündliche Verbindungen mit Umsteigen in Stockerau 85 Minuten.

Von St. Pölten
Eilzüge von St. Pölten halten in Herzogenburg, Statzendorf, Paudorf, Furth-Palt, Fahrzeit: ca. 30-45 Minuten

Verbindung Bahnhof Krems zur Donau-Universität Krems/Campus Krems
Vom Vorplatz am Bahnhof Krems können Sie mit dem Bus WL3 bzw. WL1 direkt zum Haupteingang des Campus Krems fahren (ca. 5 Minuten). Zusätzlich zu den regulären Wachau-Bussen und zum StadtBUS Krems (Linie 1 - Haltestelle Donau-Universität) verkehrt regelmäßig ein Shuttlebus (WL3) zum Campus und retour, der Züge aus Wien und St. Pölten anbindet.

Weitere Informationen

Weitere hilfsreiche und detaillierte Informationen finden Sie unter:
www.donau-uni.ac.at/de/service/anreise/index.php